Halsstraffung

Ein gewöhnlicher Prozess beim Altern ist das Erschlaffen der Haut. Sie verliert ihre Elastizität, Muskeln erschlaffen, und das Gewebe fängt an hervorzutreten. Der Hals ist eines der ersten Areale, bei welchem dieser Prozess sichtbar wird. Die Halsstraffungsoperation ist ein revolutionärer Eingriff, welcher versucht dem entgegenzuwirken, indem Fettpölsterchen, lose Haut und tiefe Falten entfernt werden. 

Was macht Esteworld die beste Wahl für eine Halsstraffung?

Als führernde Klinik für plastische Chirurgie in der Türkei beherbergt Esteworld die führenden Chirurgen des Landes. Diese haben jahrelange und exzelente Erfahrungen mit Eingriffen an sowohl Frauen als auch Männern - besonders bei Hals- und Kieferstraffung. Chirurgen bei Esteworld haben nicht nur die herausragendsten Fähigkeiten, sondern auch up-to-date Ausrüstung und technisches Wissen um einen wohlgeformten Hals und eine schön definierte Kieferumgebung zu ihrer vollsten Zufriedenheit zu modellieren.

Wer ist am besten für ein Halslifting geeignet?

Personen, welche in guter körperlicher Verfassung sind, aber nicht zufrieden sind mit dem Erscheinungsbild ihres Halses.

  • Eine erschlaffende Halspartie
  • Schlaffe Haut
  • Muskelrückbildung am Hals
  • Fettpölsterchen unter dem Kinn

Vorbereitungen für ihre Halsstraffungsoperation

Einen Monat vor der OP

Hören Sie komplett auf zu rauchen. gewisse Medikamente, Vitamine und Kräuterpreparate können Blütverdünnung bewirken und die Blutung intensivieren.

Eine Woche vor der OP

Sie müssen jeglichen Nikotinkonsum einstellen, einschließlich Nikotin-Kaugummi und Nikotin Pflaster auf der Haut – diese können den Heilungsprozess negativ beeinflussen. Ernähren Sie sich gesund um eine optimale Heilung zu gewährleisten.

Einen Tag vor der Halsstraffung

Nehmen Sie keine Nahrungsmittel oder Getränke nach dem Zeitpunkt welcher Ihnen unser Arzt genannt hat.  Stellen Sie sicher, dass Sie eine gepackte Tasche mit bequemen Schuhe und komfortabler Kleidung mit Reißverschlüssen oder Knöpfen mit sich haben.

Was Sie während Ihrer Halsstraffung erwarten können

Halsstraffungschirurgie ist ein kosmetisches Verfahren, welches Platysmaplastik (die Entfernung überschüssiger Haut) und Cervicoplastik (die Veränderung von Nackenmuskulatur) kombiniert. Halsstraffungsoperationen sind gedacht um den Gesamteindruck Ihrer Hals- und Nackenpartie zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu verbessern.

Plastische Chirurgen in Esteworld machen zwei kleine Schnitte hinter dem Ohr und einen weiteren unter dem Kinn. Auch minimale Fettabsaugungen können während des Verfahrens der Halsstraffung bei Behandlung der überschüssigen Haut vorgenommen werden.

Nach der Operation

Einen Tag nach der Halsstraffung

Sie werden sich für ein paar Tage nach der Operation wund und müde fühlen. Es werden Blutergüsse und Schwellungen auftreten, diese sind jedoch ein natürlicher Teil des Heilungsprozesses.

Eine Woche nach der Halsstraffung

Wenn Beschwerden oder Schmerzen auftreten, so können Sie die von Ihrem Arzt verschriebenen Schmerzmittel anwenden.

Einen Monat nach der Halsstraffung

Es wird ein leichter Verband um die Wunden gebunden. Dieser muss für zwei Wochen trocken gehalten werden.

Sechs Monate nach der Halsstraffung

Auch nach sechs Monaten werden die Narben noch sichtbar sein

Allgemeine Risiken der Halsstraffung:

  • Infektionen
  • Unbefriedigende Ergebnisse
  • Weitere Korrekturmaßnahmen
  • Ansammlung von Blut unter der Haut

Häufig gestellte Fragen zu Halsstraffungen:

Wie ist die Erholungsphase?

Die meisten Patienten erholen sich nach einer oder zwei Woche und gehen nach 3-5 Tagen zurück zur Arbeit.

Wann werde ich in der Lage sein die Ergebnisse der Halsstraffung sehen?

Sie werden in der Lage sein einige Ergebnisse der Halsstraffungsoperation sofort zu sehen, aber diese Ergebnisse verbessern sich weiter im Laufe der Zeit. Einige Aspekte der Halsstraffung, wie das endgültige verblassen von Narben im Gesicht, kann sechs Monate oder mehr dauern.

Kontakt