Gesäßreduktion

Für Männer und Frauen die Gesäßreduktionen oder Konturierungen suchen. Die Bereiche die zu voll sind werden mit einer Fettabsaugung reduziert, während andere Bereiche durch Mikrofetttransplantation verbessert werden können.

Gesäßverkleinerungen verbessern das Profil und die Balance zwischen dem oberen und unteren Körper. Ihre Rückseite soll sexy und jugendlich aussehen. Viele Patienten verbinden diese Art der Operation mit einem Oberschenkellifting und einer Bauchdeckenstraffung.

Was Sie während einer Gesäßreduktion erwarten können

Gesäßverkleinerung bei Esteworld dauern zwei bis drei Stunden und werden in der Regel durch Fettabsaugung erreicht. Ein oder mehrere kleine Schnitte werden in der Falte des Gesäßes vorgenommen.

Ein langer, hohler, dünner Schlauch wird in die kleine Schnitte eingeführt. Fettgewebe wird dadurch abgesaugt.

Häufig gestellte Fragen

Welche anderen Prozeduren können mit Gesäßreduktion kombiniert werden?

Gesäßverkleinerungen bei Esteworld werden oft mit Oberschenkelliftoperation oder Bauchdeckenstraffungen kombiniert.

Was sind die Nebenwirkungen von Gesäßreduktionen?

Wie bei jeder anderen Operation gibt es Risiken, die bei einer Gesäßreduzierung vorkommen können. Dazu gehören:

Allergische Reaktion auf die Anästhesie
Blutungen
Unerwünschte Narben
Infektionen
Vorübergehende Taubheit
Schmerzen
Steifheit

Kontakt