Augenlidstraffung

Blepharoplasty | Oberes & unteres Augenlid

Lidstraffung ist eine kosmetischer Gesichtseingriff welcher die Zeichen des Alterns an den oberen und / oder unteren Augenlider umkehren soll. Medizinisch als Blepharoplastik bezeichnet, kann die Behandlung Tränensäcke, hängende Augenlider und dunkle Schatten der unteren und oberen Augenlider korrigieren.

Was macht Esteworld die beste Wahl für Lidstraffung in der Türkei?

Blepharoplastik ist ein einfaches und unkompliziertes, aber technisch anspruchsvolles Verfahren. Daher ist die Wahl eines in diesem Verfahren erfahrenen Chirurgen für eine Blepharoplastik unerlässlich für eine erfolgreiche Behandlung, welche befriedigende Ergebnisse vorlegt.

Wer am besten Lidstraffung geeignet?

Gute Kandidaten für Lidstraffung in der Türkei erfüllen folgende Bedingungen:

Hängende Augenlider
Schlaffes Aussehen der oberen Augenlider
Überschüssige Haut der unteren Augenlider
Vergrößerte Tränensäcke und dunkle Ringe unter den Augen
Vorbereitung für Ihre Lidstraffung
Einen Monat vor der Lidstraffung

Vorbereitungen vor der Operation

Einen Monat vor der Operation

Wenn Sie Raucher sind, wird es dringend empfohlen das Rauchen lange Zeit vor Ihrer Lidstraffungsoperation. Vermeiden Sie auch bestimmte entzündungshemmende Medikamente und die Verabreichung von Aspirin und anderen blutverdünnenden Medikamenten.

Eine Woche vor der Lidstraffung

Während Ihres Beratungsgesprächs mit einem unserer plastischen Chirurgen bei Esteworld, werden Sie weitere Anweisungen erhalten.

Was Sie während Ihrer Lidstraffung erwarten können

Lidstraffung zur Augenlidkorrektur wird unter örtlicher Betäubung oder leichter Sedierung betrieben. Das Verfahren wird ambulant durchgeführt und erfordert nur minimale Nachbehandlung. Für die Straffung des oberen Lids, werden Einschnitte in natürlichen Hautfalten vorgenommen, so dass die Heilung der Narben schnell vorschreitet. Die Schnitte am unteren Augenlid werden auf der Innenseite des Augenlids gemacht - gelegentlich auch unter der unteren Wimpern.

Nach der Lidstraffung

Einen Tag nach der Lidstraffung

Die ersten paar Tage nach der Lidstraffungsoperation, sollten Sie Ihren Kopf erhoben halten. Der Arzt wird Sie anweisen kalte Kompressen auf die Augenlider aufzulegen.

Eine Woche nach der Lidstraffung

In den ersten 48 Stunden nach Ihrer Lidstraffung, kann es zu unterschiedlichem Grad Blutergüsse und Schwellungen geben.

Einen Monat nach der Lidstraffung

Einige Patienten haben auch einen Monat nach der Operation noch leichte Schwellung die mehrere Wochen anhalten. Blutergüsse verschwinden in der Regel in ca. sieben bis zehn Tagen.

Allgemeine Risiken von Augenlidoperationen:

Blutergüsse
Schwellung
Blutungen
Infektionen
Trockene Augen

Häufig gestellte Fragen die Lidstraffung betreffend:

Wann werde ich die Ergebnisse meiner Lidstraffung sehen?

Die vollständige Wiederherstellung des Wohlbefindens nach der Lidstraffung ist ein schrittweiser Prozess - Narben können für sechs Monate nach der Behandlung leicht rosa erscheinen.

Werden die Einschnitte der Lidstraffung sichtbar sein?

Die Einschnitte der Lidstraffungsoperation werden am Innenlid gemacht und sind deshalb nachher nicht sichtbar.

Kontakt