Brustchirurgie
BRUSTCHIRURGIE
BRUSTIMPLANTATE
Bei einer Brustvergrößerung werden Brustimplantate unter dem Brustgewebe zur Volumenerhöhung eingesetzt. Für kleine Brüste oder Brüste, die nach einer Geburt kleiner geworden sind, ist diese Operation empfehlenswert.
BRUSTSTRAFFUNG
Die Bruststraffung ist ein Verfahren, um Brüste zu festigen und überschüssiges Gewebe zu entfernen, so dass die Brüste wieder ein jugendliches und straffes Erscheinungsbild haben.
BRUSTVERKLEINERUNG
Eine Brustverkleinerung kann bei “zu groß” empfundenen Brüsten durchgeführt werden. Während der Operation wird generell auch die dunkle Partie um die Brustwarze (Aerola) verkleinert.
MÄNNLICHE BRUSTSTRAFFUNG
Plastische Chirurgie umfasst viele Facetten der Körperformung, unter anderem auch die Formung der männlichen Brust. Brustverkleinerung für Männer, auch bekannt als Gynäkomastie, ist die chirurgische Korrektur von überentwickelten oder vergrößerten männlichen Brüsten.
BRUSTASYMMETRIE CHIRURGIE
Eine Brustasymmetrie ist als eine unverhältnismäßige Entwicklung beider Brüste zu verstehen und ist durchaus üblich. Wenn Sie diese Asymmetrie als signifikanten Unterschied feststellen und Sie dieser Umstand stört, können wir Ihnen helfen, die Symmetrie wieder herzustellen.
BRUSTREKONSTRUKTION
Die häufigste Krebsart bei Frauen ist der Brustkrebs. Obwohl Brustkrebs bei Frauen zwischenzeitlich durch gute Aufklärungsarbeit meist im Frühstadium erkannt und behandelt werden kann, kommt es aus medizinisch notwendiger Sicht sehr oft zur Abnahme der Brust, um weitere Verbreitung des Krebses zu unterbinden.